Alexander Möllinger

Kunstschilder A

Alexander Möllinger, Utrecht, 1836 - 1867

Alexander Mollinger, vierzehn Jahre jünger als sein Lehrer und Freund Willem Roelofs, reiste zusammen mit ihm von Brüssel nach Drenthe. Beim Skizzieren saßen sie offenbar oft nebeneinander und man kann ihre Werke gut miteinander vergleichen. Der Schüler stand dem Lehrer gewiss nicht nach. 1865 verkaufte Mollinger auf einer Ausstellung in Londen ein Gemälde von der Kirche in Zweeloo. Dieses niederländische Werk hat den schottischen Sammlern so gefallen, dass nicht nur Mollinger, sondern auch Roelofs und andere niederländiische Maler ihre Werke in Schotland gut verkaufen konnten. Auch reisten schottische Maler in die Niederlande um sich inspirieren zu lassen. Mollinger starb im Alter von 31 Jahren, nachgetrauert von Verwandten, Freunden und Liebhabern seiner Arbeit.

Werken van Alexander Möllinger