Toos de Vries-Kray

Portret Toos Kray

Toos de Vries-Kray, Assen, 1940 -

Toos lernte das Kunsthandwerk von ihrem Vater Hein Kray, der sein ganzes Leben in Assen und Umgebung malte. Später nahm sie Unterricht bei Peter Boekholt, Sjoertje Hak, Trijntje Muis und Frans van Lingen. Toos hat die Natur als Inspirationsquelle. Ihre Themen sind Blumen, Bäume im Wald, aber auch charakteristische Bauernhöfe, malerische Orte in Dörfern und Städten. Toos malt am liebsten draußen vor Ort, manchmal im Ausland.